Mi., 25. April

15:00 Uhr
Dekanatsbüro, Klostergasse 1

Freiraum - für dich

Ein Raum offen für dich und dem, was dich bewegt. Du bist eingeladen gemeinsam mit anderen diesen Raum zu nutzen, um in die spirituelle Tiefe der Erfahrungen einzutauchen. Anmeldung erbeten.

Mi., 25. April

19:30 Uhr
Tagungshaus, Wörgl

Gewalt gegen Frauen - wo beginnt sie, wo hört sie auf?.

ACH WIE GUT, DASS NIEMAND WEISS... ein Forumtheaterprojekt über Gewalt gegen Frauen.

weitere Termine
Wiltener GARTENdankFEST der Religionen - Interkultureller Gemeinschaftsgarten

Fruchtbare Zusammenarbeit - Wiltener GARTENdankFEST der Religionen

Der Reichtum der Natur als gemeinsame Verantwortung aller Religionen - Menschen aus 27 Nationen feierten am Samstag, den 6. Oktober im Interkulturellen Gemeinschaftsgarten Wilten/Innsbruck miteinander Erntedank.

Details

Abt Raimund Schreier OPraem

Das Jahr des Glaubens

Bei der Pontifikalmesse zum Abschluss des Säkulums in der Wiltener Basilika lud Abt Raimund die Gläubigen ein "über unseren Glauben nachzudenken".

Details

Pfarrgemeinderatstag im Stift Wilten

Der Pfarrgemeinderat-Tag im Stift Wilten - ein Tag voller Überraschungen

Überraschend und ermutigend waren die Worte des Referenten Dr. Wolfgang Müller, dem Sprecher der PGR-ReferentInnen in Österreich. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer forderte er auf "auszutreten", aber nicht aus der Kirche, sondern "aus der Jammergesellschaft" um "aufmerksam in die eigene Pfarre …

Details

Capella Wilthinensis, Innsbruck

Die Botschaft der göttlichen Liebe

Die Capella Wilthinensis musizierte am Augustinussonntag, den 26. August 2012 beim Festgottesdienst im Rahmen der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik mit der Missa „Et ecce terrae motus“ das Werk eines wahren Meisters der musikalischen Satzkunst, Antoine Brumel.

Details

Augustinussonntag 2012 in der Stiftskirche Wilten.

„Et ecce terrae motus factus est…“ (Mt 28,2)

Predigt von Abt Raimund am Augustinussonntag, dem 26. August 2012 in der Stiftskirche Wilten.

Details

Bartlmäkirchlein, Wilten, Innsbruck, Österreich

Das Wesentliche unseres christlichen Lebens

Am Mittwoch, den 24. August 2012, dem Namenstag des heiligen Bartholomäus, dem Patron des Bartlmäkirchleins in Wilten, zelebrierte Abt Raimund Schreier um 19.00 Uhr einen Festgottesdienst.

Details

Europäisches Forum Alpbach 2012 - Edith Stein als Europäerin

Starke Individuen müssen sich in die Gemeinschaft einbringen

Im Rahmen des "Europäischen Forum Alpbach" referierte die Dresdener Religionsphilosophin und Vizepräsidentin der Edith Stein Gesellschaft, Univ. Prof. DDr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz über "Edith Stein als Europäerin".

Details

Abt Raimund Schreier bei der Predigt in der Jesuitenkirche

Edith Stein, Wegbereiterin des europäischen Friedens

Mit einer Kranzniederlegung vor dem Andreas Hofer-Grabmal in der Innsbrucker Hofkirche, einem Gottesdienst in der Jesuitenkirche und einem Festakt in der Hofburg hat das offizielle Tirol am Mittwoch den „Hohen Frauentag“ begangen, wie „Maria Himmelfahrt“ in Tirol genannt wird. Hier finden …

Details

Newsletter

Wenn Sie unseren regelmäßig erscheinenden Newsletter abonnieren wollen, geben Sie bitte hier Ihre Daten ein:

Anschrift

Stift Wilten
Prämonstratenser-Chorherren
Klostergasse 7
6020 Innsbruck
Tirol, Österreich
Telefon: +43 512 583048

email


Klosterladen

An der Pforte unseres Stiftes finden Sie unseren Klosterladen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auch auf unserer facebook-Seite


Volltextsuche

Stift Wilten, Innsbruck