Start|News-Archiv|Termine|Linksammlung|Lage und Anfahrt|Kontakte

Puellae Wilthineses

Seit 2014 sind die Puellae Wilthinenses in die Familie der Musica Sacra Wilthinensis integriert.

no-img

Im Jahr 2013 haben Christian und Claudia Wegscheider rund um ihre eigenen Töchter einen Mädchenchor gegründet. Die Suche nach einer Heimstätte führte sie schnell ins Stift Wilten, was nicht verwundert, ist doch Christian Wegscheider langjähriges Mitglied der Capella Wilthinensis.

Für kurze Zeit stellte das Stift bloß den Proberaum zur Verfügung, bald schon bestand aber der beiderseitige Wunsch, die Beziehung zu vertiefen. So proben aktuell ca. 20 junge Damen wöchentlich im Stift, unter der wechselnden Leitung ihres Chorleiters Christian Wegscheider und des Stiftskapellmeisters. Stimmlich betreut werden sie von Annelies Oberschmied, ebenfalls Mitglied der Capella.

Die Puellae Wilthinenses sind in den Gottesdiensten des Stiftes genauso zu hören sein bei weltlichen Auftritten.

no-img

Bisheriger Höhepunkt war zweifelsohne 2015 die Mitwirkung bei der Passion von Johann Theile. Die Zusammenarbeit mit professionellen Musikern war für beide Seiten befruchtend und erfreulich. Aus diesem Anlass wurden auch liturgische Gewänder für die Mitwirkung in den Gottesdiensten der Stiftskirche angeschafft.

Zum Abschluss des Arbeitsjahres 2014/2015 luden die Puellae am 27. Juni Eltern, Verwandte und Freunde zu einem Abschlusskonzert in den Norbertisaal.

Für die jungen Vokalistinnen, hat das neue Arbeitsjahr 2015/2016 noch vor Schulbeginn mit einem intensiven Probentag schon wieder begonnen.

no-img

Die nächsten Termine

Die vorösterliche Zeit - eine Zeit der Versöhnung - eine Zeit der Heilung
Versöhnung mit mir selbst, Versöhnung mit dem was ich an mir nicht mag, Versöhnung mit meinem Leib und mit meiner Geschichte, kann gelingen, wenn wir uns mit uns selbst befreunden.
Datum: Donnerstag, 30. März 2017
Beginn: 09:00 Uhr
Ort: Dekanatsbüro im Leuthaus

Das Kreuz von Lampedusa besucht die - Pfarren im Dekanat
Das Kreuz von Lampedusa ist aus dem Treibholz gekenterter Boote geschaffen, die an die Küste von Lampedusa angetrieben wurden. Dieses Kreuz wird ab dem Aschermittwoch in die Pfarren unseres Dekanats gebracht werde und für eine Woche dort Halt machen. Wir alle sind eingeladen in diesen Tagen das Kreuz zu besuchen und, wie es Papst Franziskus ausdrückt, der „Globalisierung der Gleichgültigkeit“ entgegenzuwirken
Datum: Donnerstag, 30. März 2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ort: von 24. - 30. März in der Pfarre Aldrans

weitere Termine...

die Suche

Geben Sie bitte in der untenstehenden Suchbox den Suchbegriff ein!

der Klosterladen

Klosterladen Stift Wilten Innsbruck

zu den Klosterprodukten

unsere Anschrift

Stift Wilten
Prämonstratenser-Chorherren
Klostergasse 7
A-6020 Innsbruck
Tirol, Österreich
Telefon: +43 512 583048
Fax: +43 512 583048-22

© Alle Rechte vorbehalten: Stift Wilten · Impressum|Kontakte|Newsletter