Datum: Samstag, 16. Juni 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Basilika Wilten, Innsbruck

Im Rahmen des Konzertes „Barocke Knabenstimmen“ bringen die frischgebackenen Jakob-Stainer-Preisträger erstmals den 2. Teil des berühmten „Messiah“ von Georg Friedrich Händel zur Aufführung. 

Händel komponierte „Messiah“ im Sommer 1741, die Uraufführung war im April 1742 in Dublin. Aus diesem Grund singen auch die Wiltener Sängerknaben das Werk in seiner Originalsprache Englisch. „Messiah“ gehört bis heute zu den populärsten Beispielen geistlicher Musik des christlichen Abendlandes und endet mit dem berühmten Hallelujah.

Kammerchor und Solisten der Wiltener Sängerknaben musizieren dabei mit dem Instrumentalensemble KonsBarock, das sich aus Studenten, Absolventen und Lehrenden des Tiroler Landeskonservatoriums zusammensetzt. 

Mit Johann Sebastian Bachs „Nach dir, Herr, verlanget mich“ (BWV 150) wird auch eine der ersten Kantaten des Komponisten präsentiert. In diesem Werk werden alle Teile bis auf die einleitende Sinfonia, ein kurzes Sopransolo und ein Terzett für Alt, Tenor und Bass vom Chor bestritten.

Die beiden Konzerte in Wilten und Stams sind für die Wiltener Sängerknaben „ihr“ Hauptbeitrag zu den Feierlichkeiten anlässlich des 200-Jahr Jubiläums des Tiroler Landeskonservatoriums und Teil des Innsbrucker Kultursommers. 

Karten sind bei der Innsbruck Information (Burggraben 3, Tel.: 0512/5356), bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse erhältlich. Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Lehrlinge, Pensionisten, Ö1-Club und TT-Club Mitglieder sowie Raiffeisenkunden. Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr haben freien Eintritt, benötigen aber eine Platzkarte.


Weitere Informationen: www.saengerknaben.com

  

Barocke Knabenstimmen

Kammerchor und Solisten der Wiltener Sängerknaben musizieren mit dem Instrumentalensemble KonsBarock (Konzertmeisterin Claudia Norz)

 

Sopran: Wiltener Sängerknaben
Alt: Pascal Ladner
Tenor: David Kerber, Matteo Rasic
Bass: Oliver Sailer 

Leitung: Johannes Stecher 

Johann Sebastian Bach: „Nach dir, Herr,  verlanget mich“ (BWV 150)

Georg Friedrich Händel: „ Messiah“ (HWV 56, Teil 2)



Samstag, 16. Juni 2018
20.00 Uhr
Basilika Wilten 



Sonntag, 17. Juni 2018
18.00 Uhr 
Basilika Stams

 

Newsletter

Wenn Sie unseren regelmäßig erscheinenden Newsletter abonnieren wollen, geben Sie bitte hier Ihre Daten ein:

Anschrift

Stift Wilten
Prämonstratenser-Chorherren
Klostergasse 7
6020 Innsbruck
Tirol, Österreich
Telefon: +43 512 583048

email


Klosterladen

An der Pforte unseres Stiftes finden Sie unseren Klosterladen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auch auf unserer facebook-Seite


Volltextsuche

Stift Wilten, Innsbruck

powered by webEdition CMS