Neubesetzungen

In Abstimmung mit Bischof Hermann gibt es diese Neubesetzungen ab dem 1. September in Pfarren des Stiftes Wilten.

Stift Wilten Personaldänderungen

In Abstimmung mit Bischof Hermann gibt es diese Neubesetzungen ab dem 1. September in Pfarren des Stiftes Wilten.

Personaländerungen ab 1. September in Pfarren in und um Innsbruck

Innsbruck-Amras

Patrick Busskamp OPraem, derzeit Pfarrer in Innsbruck-Amras, kommt in das Stift für kategoriale Seelsorge.
Maximilian Thaler OPraem wird zusätzlich zu seinen derzeitigen Aufgaben auch Pfarrer der Pfarre Amras und Leiter des neuen Seelsorgeraumes Amras-Neupradl-Pradl-St. Norbert. Die Errichtung dieses Seelsorgeraumes wurde schon vor Jahren beschlossen. Girolamo Tricarico, Priester der Erzdiözese Wien, auch verantwortlich für den Aufbau einer neokatechumenalen Gemeinschaft in der Diözese Innsbruck, wird Pfarrer Maximilian Thaler OPraem als Vikar im Seelsorgeraum zur Seite stehen und im Widum Amras wohnen.

Seelsorgeraum Aldrans-Ampass-Lans-Sistrans

Johannes Hohenwarter OPraem, derzeit Pfarrprovisor des Seelsorgeraumes Wilten-Wilten West, wird Leiter des Seelsorgeraumes Aldrans-Ampass-Lans-Sistrans und Pfarrer aller Pfarren.

Seelsorgeraum Wilten-Wilten West

Adrian Gstrein OPraem, derzeit Leiter des Seelsorgeraumes Aldrans-Ampass-Lans-Sistrans, wird Leiter des Seelsorgeraumes Wilten-Wilten West und Pfarrer beider Pfarren.

Höttinger Bild

Pfarreien

Entdecke noch mehr von den Pfarreien des Stiftes Wilten. Hier findest du auch die aktuellsten Informationen und die Gottesdienstordnung zu deiner Pfarrei.

Deine Pfarrei

Über den Autor

Abt Raimund Schreier im Jagdzimmer

Abt Raimund Schreier

Prälat Schreier ist 1952 in Innsbruck geboren und wurde 1971 eingekleidet. Der Abt steht dem Kloster vor und hat die Aufgabe, dieses zu leiten.

Seit 1992 ist Raimund Schreier der Abt des Wiltener Klosters. Der Wiltener Abt ist zudem Haus-, Hof- und Erbkaplan des Landes Tirol. Seit 1978 ist Prälat Schreier Rektor der Wiltener Sängerknaben.

Weitere Artikel