Mi., 25. April

15:00 Uhr
Dekanatsbüro, Klostergasse 1

Freiraum - für dich

Ein Raum offen für dich und dem, was dich bewegt. Du bist eingeladen gemeinsam mit anderen diesen Raum zu nutzen, um in die spirituelle Tiefe der Erfahrungen einzutauchen. Anmeldung erbeten.

Mi., 25. April

19:30 Uhr
Tagungshaus, Wörgl

Gewalt gegen Frauen - wo beginnt sie, wo hört sie auf?.

ACH WIE GUT, DASS NIEMAND WEISS... ein Forumtheaterprojekt über Gewalt gegen Frauen.

weitere Termine

Orden sind Lehrmeister der Beteiligung

Am 1. Feber 2013 feierten Mitglieder der Tiroler Orden, Säkularinstitute und Spirituellen Bewegungen den Tag des geweihten Lebens mit einer feierlichen Vesper in der Stiftskirche Wilten. Prälat Dr. Hermann Steidl, Bischofsvikar für die Orden, sprach in seiner Homilie über den "Platz der …

Details

Reinhold STECHER verstorben - Diözese Innsbruck trauert um Alt-Bischof

Bischof Manfred Scheuer gibt im Namen der Diözese Innsbruck den Tod von Alt-Bischof Reinhold Stecher bekannt.

Details

Taizé - Europäisches Jugendtreffen in Rom

Ökumene in der Gemeinschaft wirklich leben. Neue Kontakte knüpfen. Den Pilgerweg des Vertrauens gehen. Das alles erwartete uns in der ewigen Stadt Rom.

Details

Eine gelungene Premiere für die Wiltener Sängerknaben

Am Samstag, den 5. Jänner 2013 gab es in der Basilika Wilten in Innsbruck eine Premiere: Zum ersten Mal brachten die Wiltener Sängerknaben gemeinsam mit dem Barockorchester Academia Jacobus Stainer die Kantaten 4-6 von Bachs Weihnachtsoratorium zur Aufführung.

Details

Das Weihnachtsgeschehen in der religiösen Volkskunst Tirols.

Der zweite Teil des Artikels von Dr. Josef Weber über das Tiroler Weihnachtsgeschehen.

Details

Das Weihnachtsgeschehen in der religiösen Volkskunst Tirols.

Dr. Josef Weber, Professor i. R., der Pädagogischen Akademie Innsbruck, und Gründer der Krippenvereine Tarrenz, Wildermieming sowie der Schnitzschule in Oberperfuss hat uns einen sehr interessanten Artikel über das Tiroler Krippenwesen zur Verfügung gestellt, den wir gerne mit Ihnen teilen …

Details

30 Jahre Wiltener Advent

Seit 30 Jahren erfüllen Lieder, Musik und besinnliche Worte zur Vorweihnachtszeit die Basilika Wilten.

Details

Du bist Mirjam - von Gott geliebt!

Predigt von Abt Raimund am Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau Maria in der Basilika Wilten.

Details

Newsletter

Wenn Sie unseren regelmäßig erscheinenden Newsletter abonnieren wollen, geben Sie bitte hier Ihre Daten ein:

Anschrift

Stift Wilten
Prämonstratenser-Chorherren
Klostergasse 7
6020 Innsbruck
Tirol, Österreich
Telefon: +43 512 583048

email


Klosterladen

An der Pforte unseres Stiftes finden Sie unseren Klosterladen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auch auf unserer facebook-Seite


Volltextsuche

Stift Wilten, Innsbruck